Exposé 254

Kleines Haus mit Garten in Alleinlage

  • Objekt-Nr:
    254
  • Immobilienart:
    Einfamilienhaus
  • Vermarktung:
    Kauf
  • Adresse:
    17389 Anklam
  • Landkreis:
    Vorpommern-Greifswald

Beschreibungen zur Immobilie

Lage

Landkreis Vorpommern-Greifswald, das Hausgrundstück liegt in Alleinlage bei Anklam. Wenige Kilometer entfernt liegt der neue Hafen mit Bootsanleger und Wasserwanderrastplatz an der Peene. Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Versorgung, Schulen und Kitas sind in Anklam vorhanden.

Das Objekt liegt nicht im angegeben Ort, den genauen Standort erfahren Sie auf Anfrage. Besichtigungstermine nur über unser Immobilienbüro.

Beschreibung

Das Grundstück liegt in Alleinlage ohne angrenzenden Nachbarn und ist 2.340 m² groß. Neben der Gebäude- und Freifläche gibt es einen gepflegten Garten mit Gewächshaus, die bunte Vielfalt von Nutz-, Heil- und Kulturpflanzen laden zur Entspannung ein, auch einige Bäume sind als Schattenspender vorhanden.

Die Bebauung besteht aus einem frei stehenden Siedlerhaus mit Nebengelass. Das Haus wurde 1950 in traditioneller Bauweise errichtet: Ziegelsteinmauerwerk auf Feldsteinsockel, 1-geschossig ohne ausgebautes Dachgeschoss, Satteldach mit Betondachsteinen, Holzbalkendecke mit Lehmeinschub, Holz-Dielenboden und Holzfenster.

Auf den ersten Blick ein unscheinbares kleines Haus aus den 50er Jahren, auf dem Anbau ein neues Dach, neue Isolierglasfenster und eine unverputzte Fassade - daneben ein Schuppen mit Brennholzlager. Im Inneren des Hauses erwartet uns eine Überraschung: Die Wohnräume sind renoviert, die Holzdielenböden und die Zimmertüren sind sauber aufgearbeitet, in der Küche steht ein Kaminofen und im großen Wohnzimmer ein gemauerter Lehmofen. Neue Heizkörper für die Zentralheizung sind bereits installiert, ein Raum ist für den notwendigen Badezimmerausbau vorgesehen. Die Elektroinstallation inkl. Verteilerkasten ist komplett neu.

Das Haus mit Anbau hat 85 m² Wohnfläche: großes Wohnzimmer, Küche, Speisekammer und Dachstube. In dem Anbau können Sie ein Bad einrichten und nach Bedarf eine Gastherme installieren (vorgesehen ist eine Flüssiggas-Heizung mit Erdtank).

Das Haus ist noch von der Eigentümerin bewohnt und wird frei nach Vereinbarung.

Haustechnik:
Heizung: 1 Kaminofen, 1 gemauerter Lehmofen, Heizkörper und Versorgungsleitungen für Zentralheizung bereits installiert, Sanitärinstallation für ein Badezimmer vorbereitet, neue Elektroinstallation inkl. Verteilerkasten. Die ortsüblichen Versorgungseinrichtungen sind vorhanden: Strom, Telefon, Wasseranschluss, Abwasser in abflusslose Grube. Ein neuer Wassertank in Gitterbox ist an ein Regenfallrohr angeschlossen. Verfügbarkeitsprüfung Telekom: DSL bis zu 100 Mbit/s.

Pflichtangaben laut EnEV 2014: Energieausweis ist in Vorbereitung.

Nebengebäude:
Auf dem Grundstück befinden sich zwei kleine Nebengebäude, ein Brennholzlager und ein Gewächshaus.

Modernisierung/Sanierung:
2017-2019 Dach des Anbaus, Holz-Iso-Fenster, Elektro-Installation, Heizkörper und Versorgungsleitungen, Innenausbau inkl. Innentüren und Holzdielenböden. In dem Anbau können Sie ein Bad einrichten und nach Bedarf eine Gastherme installieren (vorgesehen ist eine Flüssiggas-Heizung mit Erdtank). Der alte Fassadenputz wurde zum größten Teil entfernt.

Besonderheiten
Ostseenähe: Alternatives Wohnen auf dem Land, gepflegter Kräutergarten mit Gewächshaus, Windräder in unmittelbarer Nähe. Das Haus hat kein Bad und die Gastherme mit Erdtank muss bei Bedarf installiert werden. Versorgungsleitungen sind bereits neu verlegt.

Weitere Informationen

Alle Angaben zu dem Verkaufsobjekt haben wir von dem Eigentümer erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Copyright © 2019 Anja Gerland Immobilien




Mit meinem Newsletter informiere ich Sie kostenlos und unverbindlich über meine aktuellen Immobilienangebote in Mecklenburg-Vorpommern. Sie erhalten keine unerwünschte Werbung!

grafikImmer auf dem Laufenden... e-mail Newsletter