Exposé 249

Haus mit Stallteil bei Neubrandenburg

  • Objekt-Nr:
    249
  • Immobilienart:
    Bauernhaus
  • Vermarktung:
    Kauf
  • Adresse:
    17098 Friedland
  • Landkreis:
    Meckl.-Seenplatte

Beschreibungen zur Immobilie

Lage

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte:
Das Hausgrundstück liegt in einem kleinen Dorf zwischen Woldegk und Friedland. Ländliche Umgebung mit Wald, Felder und Wiesen, tolle Möglichkeiten für Reiter, Wanderer, Naturliebhaber. Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Versorgung, Schulen und Kitas sind in Neubrandenburg, Friedland oder Woldegk vorhanden. Verkehrsgünstige Lage zur A 20 mit guter Anbindung zur Ostsee, Richtung Rostock oder Berlin (1 Std. 45 Min.) Als Ferienwohnsitz geeignet!

Das Objekt liegt nicht im angegeben Ort, den genauen Standort erfahren Sie auf Anfrage. Besichtigungstermine nur über unser Immobilienbüro.

Beschreibung

Das Grundstück liegt am Ende der Anliegerstraße und ist 4.895 m² groß, aufgeteilt in Gebäude- und Freifläche, Garten, Obstbaumwiese und etwa 2.200 m² Ackerland.

Die Bebauung besteht aus einem frei stehenden Siedlerhaus mit Stallteil und Nebengelass. Das Haus wurde 1950 in traditioneller Bauweise errichtet: Ziegelsteinmauerwerk auf Feldsteinsockel, 1-geschossig ohne ausgebautes Dachgeschoss, Satteldach mit Betondachsteinen, Holzbalkendecke, Holz-Dielenboden, Kachelöfen. Abgesehen von einem zentralen Wasseranschluss besitzt das Haus keine sanitären Einrichtungen.

Die 2-Raum-Wohnung hat ca. 60 m² Wohnfläche mit Schlafraum, Wohnraum, Küche und Speisekammer. Über eine Treppe im Flur gelangt man zum Dachboden. Für die notwendige Wärme sorgt eine Ofenheizung, bestehend aus Kachelöfen. Ausbaureserven in Dachgeschoss und Stallteil sind vorhanden.

Das Haus ist bewohnbar aber in sanierungsbedürftigen Zustand, ab sofort verfügbar und wird geräumt übergeben.

Haustechnik:
Ofenheizung mit 2 Kachelöfen, Wasseranschluss mit E-Warmwasserspeicher, Elektroinstallation unter Putz. Verfügbarkeitsprüfung Telekom: DSL bis zu 16 Mbit/s und LTE mit bis zu 50 Mbit/s.

Die ortsüblichen Versorgungseinrichtungen sind vorhanden: Strom, Wasser und Telefon. Sammelgrube oder eine Kleinkläranlage sind nicht vorhanden. In einem der nebenstehenden baufälligen Schuppen befindet sich eine Trockentoilette. Einen Abwasserkanal plant die Gemeinde bisher nicht, der Bau einer Bio-Kläranlage ist zu daher empfehlen.

Pflichtangaben laut EnEV 2014: Energieausweis ist in Vorbereitung.

Nebengebäude:
Der Stallteil des Hauses besteht aus zwei Räumen mit insgesamt ca. 74 m² Nutzfläche. Der darüberliegende Dachraum wird als Heulager genutzt. Auf dem Grundstück befinden sich eine Anzahl von kleineren Nebengebäuden, die für unterschiedlichste Zwecke genutzt werden können.

Modernisierung/Sanierung:
In den 90er Jahren wurde der Dachstuhl saniert und die Dachflächen mit Betondachsteinen gedeckt, Kunststofffenster und die Aluminium-Haustür eingebaut, Elektroinstallation wurde unter Putz angelegt. Der Warmwasserpeicher und die Trinkwasserleitung bis zum Zähler im Stall wurden 2013 erneuert.

Besonderheiten
Obstbaumwiese für Liebhaber alter Sorten. Das kleine Haus auf dem Land ist als Ferienwohnsitz geeignet. Sehr gute Verkehrsanbindung über die Ostseeautobahn A20.

Kaufpreis / Provision

Kaufpreis: 38.000,- Euro

Käuferprovision 3.950,- Euro inkl. MwSt. Die Provision wird mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages fällig.

Weitere Informationen

Alle Angaben zu dem Verkaufsobjekt haben wir von dem Eigentümer erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Copyright © 2019 Anja Gerland Immobilien




Mit meinem Newsletter informiere ich Sie kostenlos und unverbindlich über meine aktuellen Immobilienangebote in Mecklenburg-Vorpommern. Sie erhalten keine unerwünschte Werbung!

grafikImmer auf dem Laufenden... e-mail Newsletter