Exposé 247

Resthof in guter Wohnlage bei Anklam

  • Objekt-Nr:
    247
  • Immobilienart:
    Bauernhaus
  • Vermarktung:
    Kauf
  • Adresse:
    17389 Anklam
  • Landkreis:
    Vorpommern-Greifswald

Beschreibungen zur Immobilie

Lage

Landkreis Vorpommern-Greifswald (Ostvorpommern), kleiner Ort bei Anklam, ländlich idyllische und sonnige Wohnlage am Dorfrand. Medizinische Versorgung, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten sind in Anklam vorhanden. In der Nähe finden Sie eine idyllische, naturbelassene Landschaft zwischen Peenestrom und Stettiner Haff.

Beschreibung

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein landwirtschaftliches Anwesen mit einer Fläche von 10.480 m².

Ausbaufähiges Bauernhaus mit Stallteil und kleine Durchfahrtsscheune, weiträumiges Grundstück mit Garten und wunderschönem alten Baumbestand, Ackerland und Grünland. Gute Wohnlage, gepflegte Nachbarbebauung, gute Verkehrsanbindung, Stadtnähe und wenige km zur Ostseeinsel Usedom.

Die Gebäude wurden 1932 in traditioneller Bauweise errichtet. Die Ausstattung ist einfach, die Wohnräume sind renovierungsbedürftig. Der Wohnteil verfügt über eine Zentralheizung, eine einfache Küche und ein renoviertes Bad. Alle Fenster, die Haustür und Innentüren wurden erneuert, die original Holzdielen sind gut erhalten. Bad und Küche sind gefliest, im Wohnbereich ist Teppichboden ausgelegt, Heizungsanlage und Öltanks befinden sich im Keller.

Der Wohnteil im Erdgeschoss mit 3 ZKB und Hauswirtschaftsraum erstreckt sich auf ca. 107 m² Wohnfläche. Über einen geschlossenen Treppenaufgang gelangt man ins Obergeschoss; hier befinden sich 3 weitere Zimmer. Die beiden großen Gauben ermöglichen große Räume ohne Dachschrägen, sodass wir mit einer Wohnfläche von ca. 57 m² ein überdurchschnittliches Raumangebot im Dachgeschoss erhalten.

Das Haus ist dem Alter entsprechend gut erhalten - das gleiche gilt auch für die Nebengebäude. Ein neuer Fassadenanstrich ist zu empfehlen, das sieht nicht nur gut aus, sondern schützt das Haus vor Witterungseinflüssen!

Haustechnik
Öl-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung (Klöckner Union Baujahr 1997), 1 Kachelofen. Die Heizungsanlage und Öltanks befinden sich im Keller. Elektroinstallation unter Putz, Sanitärinstallation veraltet. Neben den ortsüblichen Versorgungseinrichtungen ist eine abflusslose Grube vorhanden (Baujahr 2003). Verfügbarkeitsprüfung Telekom: DSL ist mit bis zu 6 MBit/s verfügbar.

Pflichtangaben laut EnEV 2014: uns liegt noch kein Energieausweis vor.

Nebengebäude
Das Haus hat einen Stallteil mit Lagerräumen ca.60 m². Gegenüber stehen eine gut erhaltene Holzscheune mit neuer Dacheindeckung und Entwässerung, ein alter Holzschuppen und eine massive Pkw-Garage mit Blechdach. Die Scheune ist mit Profilblech eingedeckt, der Schuppen mit Bitumen-Dachpappe.

Modernisierung/Sanierung
In den 90er Jahren wurden folgende Sanierungsarbeiten durchgeführt: Dacheindeckung, Schornsteinkopf, Heizung, Elektroinstallation, Holz-Isolierglasfenster, Haustür, Zimmertüren, Deckenverkleidung (Holzpaneele) und abflusslose Klärgrube.

Besonderheiten
Gute Wohnlage, gepflegte Nachbarbebauung, gute Verkehrsanbindung, Stadtnähe und wenige km zur Ostseeinsel Usedom. Das 10.480 m² große Anwesen eignet sich sehr gut zur Pferdehaltung. Eine Teilfläche (ca. 3.850 m² Ackerland) ist langfristig verpachtet.

Kaufpreis / Provision

Kaufpreis: 110.000,- Euro

Käuferprovision 7,14% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.) Die Provision wird mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages fällig.

Weitere Informationen

Alle Angaben zu dem Verkaufsobjekt haben wir von dem Eigentümer erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Copyright © 2018 Anja Gerland Immobilien




Mit meinem Newsletter informiere ich Sie kostenlos und unverbindlich über meine aktuellen Immobilienangebote in Mecklenburg-Vorpommern. Sie erhalten keine unerwünschte Werbung!

grafikImmer auf dem Laufenden... e-mail Newsletter