Exposé 244

Ländliches Anwesen in Ostseenähe

  • Objekt-Nr:
    244
  • Immobilienart:
    Landhaus / Hof
  • Vermarktung:
    Kauf
  • Adresse:
    17495 Züssow
  • Landkreis:
    Vorpommern-Greifswald

Beschreibungen zur Immobilie

Lage

Kleiner beschaulicher Ort in Ostseenähe vor Usedom, nächstgrößere Orte Wolgast, Lassan und Anklam. Lassan mit seinem idyllischen Hafen und Wasserwanderrastplatz liegt am Westufer des Peenestroms gegenüber der Insel Usedom. Die Küstenregion ist Teil des Naturparks Insel Usedom sowie des Naturparks Flusslandschaft Peenetal. Die bekannten Ostseebäder sind ca. 25 km entfernt. Das Grundstück liegt in sehr ruhiger Ortsrandlange.

Beschreibung

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein landwirtschaftliches Anwesen mit einer Fläche von 12.823 m². Großzügige Einfahrt, sonniger Innenhof, Gartenland, Obstbaumwiese und Erholungsflächen, Ackerland. Die Gebäude und Freifläche ist bebaut mit einem kleinen Einfamilienhaus und einer großen Scheune mit Stallteil.

Das Haus Baujahr 1932 mit Ziegelsteinmauerwerk auf Feldsteinsockel ist teilunterkellert, Bauweise 1-geschossig mit einer Stube im Dachgeschoss, Satteldach mit Ziegelsteineindeckung, Holzbalkendecke. Das Haus ist aufgrund regelmäßiger Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten in gutem Zustand. Die Wohnfläche insgesamt beträgt ca. 98 m²: 4 Zimmer mit Wintergarten, Küche, Duschbad im EG - 1 Zimmer im Dachgeschoss. Die Fußböden in den Wohnräumen sind Holzfußböden, in allen anderen Räumen Fliesen. Geheizt wird mit einer Öl-Zentralheizung, Heizungsanlage und Öltanks befinden sich im Keller. Der Wintergarten im Eingangsbereich des Hauses vergrößert das Wohnzimmer bis in den Garten hinein, von hier fällt der Blick auf ein wunderschönes Rosenbeet.

Das Haus ist vom Eigentümer bewohnt und wird frei nach Vereinbarung.

Haustechnik
Öl-Zentralheizung (Viessmann Baujahr 1998). Die Heizungsanlage und Öltanks sind im Keller. Das Dachgeschoss-Zimmer wird zentralbeheizt + Kachelofen , Warmwasserbereitung über Zentralheizung, Duschbad mit Fußbodenheizung. Zentrale Trinkwasserversorgung, Brunnen für Brauchwasser, Abwasserentsorgung über abflusslose Grube. Versorgung mit Strom, Starkstrom, Telefon, Sat-Anlage. Elektroinstallation in den Nebengebäuden ist vorhanden.

Pflichtangaben laut EnEV 2014: Energieausweis (Bedarf) 02.04.2018, Endenergiebedarf 252,9 kWh/(m²*a), Effizienzklasse H, Heizungsart Öl-Zentralheizung, Befeuerungsart Heizöl, Baujahr 1998 (Anlagentechnik)

Nebengebäude
Großes landwirtschaftliches Gebäude mit Durchfahrts-Scheune und Stallteil (Grundfläche 28 m x 10 m), Dacheindeckung Profilblech. Der kleine Stall neben dem Wohnhaus ist mit Bitumen-Dachpappe eingedeckt.

Modernisierung/Sanierung
Das Haus wurde in den Jahren 1995-1998 saniert: Dacheindeckung, Dachentwässerung, Schornsteinkopf, Fassadenputz, Heizungsmontage, Sanitär- und Elektroinstallation. Neue Isolierglasfenster, Haustür und Wintergarten kamen 2000-2004 hinzu. Betriebserlaubnis der Abwassergrube laut Dichtigkeitsprüfung vom 2014.

Besonderheiten
Kleiner beschaulicher Ort in Ostseenähe vor Usedom, weitläufiges Grundstück mit sehr schönem Baumbestand, ruhige Wohnlage, keine Beeinträchtigungen durch Windräder, Massentierhaltung oder Strassenlärm.

Kaufpreis / Provision

Kaufpreis: VB 130.000 Euro
Käuferprovision 7,14% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.) Die Provision wird mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages fällig.

Weitere Informationen

Den genauen Standort erfahren Sie auf Anfrage. Die Eigentümer wünschen keine unangemeldeten Besucher. Besichtigungstermine nur über unser Immobilienbüro.

Alle Angaben zu dem Verkaufsobjekt haben wir von dem Eigentümer erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Copyright © 2018 Anja Gerland Immobilien

www.bauernhof-und-land.de




Mit meinem Newsletter informiere ich Sie kostenlos und unverbindlich über meine aktuellen Immobilienangebote in Mecklenburg-Vorpommern. Sie erhalten keine unerwünschte Werbung!

grafikImmer auf dem Laufenden... e-mail Newsletter