Exposé 241

Resthof in Alleinlage 1,4 ha Grundstück

  • Objekt-Nr:
    241
  • Immobilienart:
    Landhaus / Hof
  • Vermarktung:
    Kauf
  • Adresse:
    17121 Loitz
  • Landkreis:
    Vorpommern-Greifswald

Beschreibungen zur Immobilie

Lage

Landkreis Vorpommern Greifswald, ländliches Gebiet bei Loitz, die A20 und B194 sind in wenigen Minuten gut zu erreichen. Das Grundstück liegt in Alleinlage an einer kleinen Landstraße unweit der Peene. Nächstgrößere Orte Demmin, Jarmen und Greifswald.

Beschreibung

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein altes Bauernhaus mit Ziegelsteinscheune auf einem Grundstück von 14.057 m² Größe, ein attraktives Grundstück mit wunderschönem altem Baumbestand! Gebäude- und Freifläche 4.057 m² und 1 ha Ackerland.

Für Liebhaber alter Häuser in ökologischer Bauweise: altes Ziegelstein-Bauernhaus mit Lehmwänden, Natursteinsockel, Baujahr 1889 relativ gut erhalten. Das Dach wurde 1993 neu eingedeckt, die Geschossdecke besteht aus schweren Holzbalken mit Lehmeinschub, die Innenwände sind mit Lehm verputzt und tapeziert. Es gibt unterschiedliche alte Fenster und Türen, zur Straßenseite alte verwitterte Holz-Doppelrahmenfenster, auf der Hofseite neue Isolierglasfenster und Originaltüren mit alten Beschlägen. Die alten Holzdielen sind unter Auslegeplatten verschwunden, in Flur, Küche, HWR und Bad sind Fließen. Die Zimmer haben normale Deckenhöhe. Zum Dachboden führt eine schmale Holztreppe, hier befinden sich zwei kleine Stuben mit Ofenheizung.

Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 108 m². Beheizt wird das Haus mit einer E-Nachtspeicherheizung, Kachelöfen und Beistellofen. Im Anbau befindet sich ein kleiner Hauswirtschaftsraum und ein Badezimmer mit Waschbecken und WC.

Das Haus war bis vor Kurzem bewohnt und ist ab sofort verfügbar.

Haustechnik
Versorgung mit Strom, Nachtstrom, Starkstrom, Telefon, DSL/VDSL bis zu 16 MBit/s, Sat-Anlage. E-Nachtspeicherheizung (Bj.1993), 3 Kachelöfen, Warmwasser mittels E-Speichergeräten und Badezimmerofen, Elektroinstallation unter Putz, Leitungen für E-Heizung und Verteilerkasten 1993 erneuert, veraltete Sanitärinstallation. Eigene Trinkwasserversorgung aus Brunnen mit Hauswasserwerk (derzeit keine Trinkwasserqualität), Abwasser in abflusslose Grube.

Pflichtangaben laut EnEV 2014: Energieausweis (Bedarf) 27.01.2018, Endenergiebedarf 458,9 kWh/(m²*a), Effizienzklasse H, Heizungsart Elektronachtspeicher, Befeuerungsart Strom, Baujahr (Anlagentechnik): 1993

Nebengebäude
Ziegelsteinscheune mit Stalleinbauten (9m x 19m), 1 Holzschuppen (6m x 12m).

Modernisierung/Sanierung
In den letzten 20 Jahren wurden am Wohnhaus keine nennenswerten Sanierungen durchführt. 1993 Dacheindeckung, Dachentwässerung, Fenster zum Teil erneuert, Haustür, E-Nachtspeicherheizung inkl. Verteilerkasten. Das Haus ist insgesamt modernisierungs- und sanierungsbedürftig, die Nebengebäude in einem dem Alter entsprechenden Zustand.

Besonderheiten
Sanierungsfähiges altes Bauernhaus in ökologischer Bauweise, weiträumiges Grundstück mit wunderschönem alten Baumbestand. Der kleine Resthof liegt in Alleinlage ohne direkten Nachbarn im Peenetal. Die Flusslandschaft Peenetal ist ein Naturparadies für Angler und Wassersportler. Bis auf die kleine Landstraße gibt es keine Beeinträchtigungen durch Autobahn, Windräder, Strommasten, Massentierhaltung.

Kaufpreis / Provision

Kaufpreis: 85.000 Euro

Käuferprovision 7,14% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.) Die Provision wird mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages fällig.

Weitere Informationen

Alle Angaben zu dem Verkaufsobjekt haben wir von dem Eigentümer erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Copyright © 2018 Anja Gerland Immobilien

www.bauernhof-und-land.de




Mit meinem Newsletter informiere ich Sie kostenlos und unverbindlich über meine aktuellen Immobilienangebote in Mecklenburg-Vorpommern. Sie erhalten keine unerwünschte Werbung!

grafikImmer auf dem Laufenden... e-mail Newsletter